Ein Garten- & Geschichtenblog

Schlagwort: Blumenzwiebeln setzen

Schön rund

Warum Zierlauch ein Muss im pflegeleichten Garten ist

Eine kugelrunder Kopf, bestehend aus zahlreichen kleinen sternförmigen Einzelblüten in Blau, Violett, Weiß oder Gelb, sitzt auf einem langen, geraden Stängel und überragt zumeist die umliegenden Stauden im Blumenbeet: Das kann nur der Zierlauch sein, eine wunderbar pflegeleichte Zwiebelpflanze. In Kombination mit Gräsern (zum Beispiel dem Federgras) ist er genauso hübsch anzuschauen wie im Rosenbeet oder vor grünen Sträuchern.… Vollständiger Artikel

Bunt, bunter, Hornveilchen

Warum das Hornveilchen unter den Frühlingsblühern mein Liebling ist

Nie zuvor war ich so froh darüber, einen Garten zu haben, wie jetzt. Trotz Ausgangsbeschränkung wird mein Bewegungsdrang über alle Maßen befriedigt. Auch die Kinder verbringen – freiwillig! – unheimlich viel Zeit an der frischen Luft. Glücklicherweise haben die Nachbarn Kinder in ähnlichem Alter, so dass die Spielideen nie ausgehen.… Vollständiger Artikel

Gartengestaltung reloaded

Als wir vor drei Jahren in unser neues Heim gezogen sind, herrschte Aufbruchstimmung. Einen Garten neuanzulegen, freute uns beinahe noch mehr als das Haus einzurichten. Mit zig Gartenmagazinen im Gepäck und voller Tatendrang machten wir uns ans Werk, die vorhandene Ödnis aus Sand und Recycling zu begrünen. Leider nur bedingt mit Erfolg…

Klar, es ist jetzt überwiegend grün, wenn man aus dem Fenster schaut.… Vollständiger Artikel

Meine ersten Blumenzwiebeln sind im Boden: Traubenhyazinthen

Puh, die Hitze hält an. In den vergangenen Wochen war es so heiß, dass ich mir gar nicht getraut habe, irgendeine Pflanze in den Boden zu setzen. Schließlich kommt man dann mit dem Gießen gar nicht mehr hinterher. Der Boden ist staubtrocken!

Allerdings ist es jetzt wirklich an der Zeit, Blumenzwiebeln zu setzen
Zumindest steht in meinem Gartenratgeber, dass die meisten Blumenzwiebeln bis September gepflanzt werden sollten.… Vollständiger Artikel

© 2020 Miss Minze

Theme von Anders NorénHoch ↑