Ein Garten- & Geschichtenblog

Schlagwort: Unternehmungen mit Kindern (Seite 1 von 2)

Systemirrelevant

Ich möchte es nicht allzu laut sagen, aber ich wünschte mir fast, dieser Zustand würde noch eine ganze Weile so andauern, hörte ich gestern Abend jemanden murmeln. Zu seinem Schutz schreibe ich lieber nicht, wer es war, doch gedanklich pflichtete ich ihm bei.

Dieser Ausnahmezustand, der uns alle aus der Alltagsroutine katapultiert hat (wovor ich mich anfangs wirklich fürchtete), hat mir doch so manche Einsicht beschert.… Vollständiger Artikel

Boo-hoo

Halloween wird von meiner Tochter tatsächlich stärker herbeigesehnt als Weihnachten. Bereits viiieeele Monate vorher müssen wir ihr schon die Frage nach dem „Wann ist es denn endlich soweit?“ beantworten. Und das regelmäßig.
In 152 Tage. In 151 Tagen. In 150 Tagen…

Letzte Woche war es also soweit. Und wir sind – sage und schreibe – zweieinhalb Stunden bei Eiseskälte durch den Ort gezogen, um kiloweise Süßigkeiten einzufordern.… Vollständiger Artikel

Wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen

Ein Ausflug zum Schlosspark Wiesenburg

Vielleicht war Rainald Grebe ja in Wiesenburg, als ihm die Idee zu seiner Brandenburg-Hymne kam:

Es gibt Länder, wo was los is
Es gibt Länder, wo richtig was los ist, und es gibt
BRANDENBURG

oder

In Berlin kann man soviel erleben
In Brandenburg soll es wieder Wölfe geben
BRANDENBURG

Rainald Grebe: Brandenburg

Nimmst du von der A9 die Ausfahrt Wiesenburg, führt dich eine schmale Landstraße durch dichte Wälder, über weite Felder und winzige Dörfer.… Vollständiger Artikel

Ausflug ins Mittelalter

Wer kennt sie nicht, die Mittelaltermärkte a.k.a. Ritterfeste, die insbesondere in Herbst und Winter auf hiesigen Burgen, Schlössern und Marktplätzen zelebriert werden. Und ja, sie haben ihren Reiz. Schließlich taucht man ein in eine vollkommen andere Welt, die mittelalterliche eben, wo irgendwo immer ein Feuerchen brennt und in Sackleinen gewandete, langhaarige Männer prähistorisch anmutende Schmuckstücke schmieden.… Vollständiger Artikel

Familiengarten: naturnahes Spielen & Entdecken

Achtung! Wir haben jetzt einen Pool. Genau so ein kreisrundes, Chlorwasser-gefülltes Ungetüm, das ich mir nie anschaffen mochte, weil ich mir den Garten nicht verschandeln wollte. Seit einer Woche also steht dieses Ding genau vor unserer Terrasse – und bereichert unseren Garten sogar!  Nicht dass unser Plastikbecken sonderlich schön wäre, nein, aber es macht unsere Kinder und deren Freunde unheimlich glücklich.… Vollständiger Artikel

Spitze Schreie

Kurzgeschichte

Wie so oft habe ich auch diesmal mein Handy im Auto liegengelassen und mein Buch war zu groß für die Handtasche. Ich habe nichts dabei, was Ablenkung verspräche. Also bleibt mir nichts anderes übrig, als die Leute hier zu beobachten. Immerhin habe ich viel zu gucken, denn der Indoor-Spielplatz ist so voll, dass die ersten Familien am Eingang wieder weggeschickt werden.… Vollständiger Artikel

Paranoid

Gesichter der Provinz

Der Kinderhasser von F. wohnt – welch‘ Ironie – direkt neben dem Spielplatz. Ein bemitleidenswerter älterer Herr, Gefangener seiner eigenen Paranoia.

Das sollte jetzt nicht pathetisch klingen. Ich war schlicht und ergreifend einst selbst gefangen in paranoiden Vorstellungen. Daher erkenne ich diesen ganz speziellen Habitus. Vermutlich hasst er Kinder nicht einmal, sondern ängstigt sich viel eher vor ihnen.… Vollständiger Artikel

Zwetschgenzeit

Wir backen einen Quarkauflauf mit Zwetschgen

Weder Kochen noch Backen gehören zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Doch gestern hat es wie aus Eimern geschüttet und ich musste mir die Zeit vertreiben. Also habe ich mich – zusammen mit meiner fünfjährigen Tochter und deren dreijährigen Freundin – daran gemacht, einen Obstauflauf zu fabrizieren.

Das Rezept für den Auflauf habe ich in einem alten DDR-Kochbuch gefunden.… Vollständiger Artikel

Schön war’s, in Niedersachsen

Wir waren kurz in Niedersachsen. Mein Mann ist nämlich ein großer Fan des Heideparks und wollte UNBEDINGT mal wieder Achterbahn fahren. Unsere Kinder waren natürlich sofort begeistert von der Vorstellung, den lieben langen Tag Karussell zu fahren. Einem Kurzurlaub stand also nichts entgegen.

Erholsam: Ein Kurzurlaub in Deutschland

Zuvor ging es aber erst einmal nach Verden, wo wir auf einem Reiterhof übernachteten.… Vollständiger Artikel

« Ältere Beiträge

© 2020 Miss Minze

Theme von Anders NorénHoch ↑