Miss Minze

Ein Garten- & Geschichtenblog

Schlagwort: Shortstories | Kurzgeschichten (Seite 1 von 2)

Degeneration

Kurzgeschichte

Teil 1

Wir wohnten in einem Neubaugebiet, inmitten einer Ebene. Schulen und Geschäfte waren zwei Kilometer entfernt. Die Nachbarn sahen wir nur abends. Am Wochenende wuschen sie ihr Auto oder schraubten in der Garage Regale zusammen. Es war ein vager Ort, wo der Blick sich an nichts festhalten konnte und man den Eindruck hatte, ohne Gefühle und Gedanken im luftleeren Raum zu schweben.

Vollständiger Artikel

Degeneration

Kurzgeschichte

Teil 2

„Vielleicht schaffe ich mir einen Hund an.“
„Klar, die Kinder würden das sicher mögen.“
„Ja, die auch. Vor allem aber brauche ich einen Vorwand, um rauszugehen. Die Leute gucken blöd, wenn ich allein durchs Dorf laufe.“
„Welche Leute?“ Ich drehe demonstrativ den Kopf hin und her. Sie lacht.… Vollständiger Artikel

Das Schielen

Eine Schreibübung

Im Gegensatz zu seiner Tochter war Herr R. nicht sonderlich gesprächig am Morgen. Er versteckte sich hinter seiner Kaffeetasse und starrte müde ins Leere, während sie über eine Verschiebung der wöchentlichen Arbeitszeit von fünf auf zwei Tage nachsann, was den Schulbesuch natürlich miteinschloss. Mehr als zwei Tage zur Schule zu gehen, hielt sie für nicht mehr zeitgemäß, um nicht zu sagen unerträglich.… Vollständiger Artikel

Tricky

Es war da noch ein tieferer Grund, weshalb das Café der Stadt so viel bedeutete. Und dieser tiefere Grund hat mit einem gewissen Stolz zu tun, der hierzulande bisher unbekannt war. Um diesen Stolz zu begreifen, muss man sich vor Augen halten, wie wenig das menschliche Leben gilt. […]

Ohne zu überlegen weiß man, wie viel ein Ballen Baumwolle oder ein Liter Sirup kostet.

Vollständiger Artikel

Eine Sekunde

Kurzgeschichte

Sie steht vor mir, hält aber einen Sicherheitsabstand von zwei Armlängen. Abschätzig sieht sie mich an, wartet auf eine Antwort, doch ich habe keine Worte mehr. Ein paar Sekunden vergehen, und daran, wie sie ihren Kopf leicht zur Seite dreht und Luft holt, merke ich, dass sie mich aufgegeben hat.… Vollständiger Artikel

Fatna.ked.daddy

Kurzgeschichte

Er macht keinen Hehl daraus, einen eigenen Instagram-Account zu pflegen. Ständig knipst er sich oder sein Motorrad und danach starrt er wie gebannt auf den Display seines iPhones, um zu checken, wie viele Likes er bekommen hat. Trotzdem hat es mich über eine Stunde gekostet, ihn auf Instagram zu finden, denn natürlich tritt er nicht unter seinem echten Namen auf.… Vollständiger Artikel

Saunalektüre

Man sagte ihnen, dass Olli anders sei, aber sie sahen, dass der Küster beim Laubharken immer wieder von vorne anfing, wenn ein Windstoß seinen Haufen zerweht hatte, und dass die Mutter von Familie Malinen morgens die Fransen der Teppiche neu zusammenflocht und dass die Frau des Lebensmittelhändlers Bonbons klaute, aus dem Geschäft nebenan, nicht aus dem eigenen, wo sie alles umsonst bekam, und so glaubten die Kinder den Erwachsenen nicht.

Vollständiger Artikel

Mir kommt es so vor, als wären wir in der Liebe alle Anfänger. Wir sagen, wir lieben uns, und wir tun es auch, daran zweifle ich gar nicht. […] Aber manchmal fällt es mir sehr schwer, die Tatsache zu erklären, dass ich meine erste Frau auch geliebt haben muss. Aber es war so, ich weiß, dass ich sie geliebt hab.

Vollständiger Artikel

Willkommen in Z. (Fortsetzung)

Eines Tages – mittlerweile waren fast zwei Jahre in Z. um – erzählte mir meine Tochter, dass es nun doch ein Mädchen in ihrer Gruppe gab, das sich nicht scheute, neben ihr Platz zu nehmen und sogar mit ihr zu sprechen. Dieses Mädchen hieß Jana, und wie sich später herausstellte, war Jana kurz zuvor von ihrer besten Freundin durch ein anderes Kind ersetzt worden.… Vollständiger Artikel

Heinz probt den Aufstand

Kurzgeschichte

Er ist sich für nichts zu schade, ein wahrhaft hilfsbereiter Mensch, wenn man denn Hilfe benötigt. Ingrid braucht jedenfalls keine, von ein paar Chauffeursdiensten abgesehen. Gut, er übernimmt auch ihre Bankgeschäfte, weil es ihr lästig ist, sich am Schalter anzustellen, noch lästiger im Übrigen, sich mit dem Online-Banking auseinanderzusetzen.

Ansonsten aber ist sie froh, wenn sie abends die Wohnung betritt im Wissen, dass er nicht da ist.… Vollständiger Artikel

« Ältere Beiträge

© 2020 Miss Minze

Theme von Anders NorénHoch ↑