Ein Garten- & Geschichtenblog

Schlagwort: Nachbarn | Nachbarschaft (Seite 2 von 3)

Rätselhafte Hinterwäldler

Ich habe den Optimismus und die Neugier verloren, die ich noch hatte, als ich zu deinen Kita-Elternabenden ging: Da war ich Anfang dreißig und hatte Lust, Mutter zu sein. Jetzt bin ich Mitte vierzig und will meine Ruhe vor diesen Arschgesichtern, ehrlich, ich verachte sie. Die Angst, die ihnen aus den Poren tritt, und wie sie poltern und hetzen, und versuchen, sich mit irgendwem gemein zu machen, der ihnen Schutz bieten könnte, weil er stark ist.

Vollständiger Artikel

Treffpunkt Bushaltestelle

Wer abends über die Dörfer fährt, wird den Anblick kennen: Jugendliche in den Wartehäuschen der Bushaltestellen. Mal sind es mehr, mal weniger Jungen und Mädchen, die sich dort zusammenrotten. Zumeist sitzen sie nur da, rauchen, trinken und unterhalten sich. Und man fragt sich als Außenstehender: Warum gerade hier – an der Straße, im unbeheizten Glashäuschen?… Vollständiger Artikel

Brauche ich eine Terrasse?

Ein Haus ohne Terrasse wirkt unvollständig. Zumindest kam es mir damals so vor, als wir unser Haus bezogen haben und feststellten, dass der Bauträger keine Terrasse dazugebaut hatte. War im Preis schlicht nicht inbegriffen (blöd nur, wenn man den Kaufvertrag nicht richtig liest…).

Fortan lebten wir also  ohne Terrasse. Das geht bis heute erstaunlich gut.… Vollständiger Artikel

Tempelhofer Weg

Nach und nach habe ich mich verändert, seitdem ich hier in der Provinz wohne. Natürlich bin ich kein von Grund auf neuer Mensch geworden. Ich habe lediglich mein Verhalten angepasst. Insofern glaube ich, dass der Wohnort einen gewissen Einfluss auf uns Menschen ausübt. Das spiegelt zum Beispiel die Art sich zu kleiden wider.… Vollständiger Artikel

Dorfbums

Die Integration nimmt Fahrt auf! Nach knapp zwei Jahren Brandenburg waren wir nun zu unserem ersten Dorfbums eingeladen. Trotzdem waren wir alles andere als begeistert über die Einladung. Dorfbumsen hatten wir bis dato schon von Ferne beigewohnt. Unsere Nachbarn veranstalten hin und wieder einen. Für uns hatte das immer den Anschein, als handele sich dabei um Familienfeiern unter Asozialen.… Vollständiger Artikel

Zaunbau

Es wird Zeit für was Praktisches nach all dem Geplänkel in der vergangenen Zeit. Wie im letzten Post angedeutet, wollten wir einen Sichtschutzzaun aufstellen. Für unsere Verhältnisse haben wir dieses Vorhaben auch in einer Wahnsinnsgeschwindigkeit umgesetzt, so dass ich schon jetzt eine Anleitung liefern kann!!!

Sichtschutzzaun aufstellen: So wird’s gemacht

Zunächst eine Anmerkung seitens einer handwerklich unbegabten Frau: So ein Zaunbau macht echt viel Arbeit, mehr als ich vorher dachte.… Vollständiger Artikel

Nach dem Urlaub

Es wurde also Zeit, sich auf die Rückkehr nach Hause einzustellen. Wir freuten uns sogar ein bisschen: vor allem auf unser Haus und unseren Garten. Als wir am überfüllten Flughafen ankamen und auf die ersten miesgelaunten Deutschen trafen, dachte ich zum Zeitvertreib darüber nach, was ich an Deutschland überhaupt liebe und schätze.… Vollständiger Artikel

Zoberberg

Als ich klein war, wohnten wir in einem für Ostdeutschland typischen Neubaugebiet. Sprich, ich wuchs in einer Platte auf. Das fand ich weder schlimm noch besonders, sondern ganz normal. Weil ich es für gegeben hielt, wünschte ich mir auch nie, irgendwo anders zu leben. Ich habe wirklich keine Ahnung, weshalb ich jetzt als Erwachsene so anspruchsvoll bin.… Vollständiger Artikel

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2022 Miss Minze

Theme von Anders NorénHoch ↑