Halloween wird von meiner Tochter tatsächlich stärker herbeigesehnt als Weihnachten. Bereits viiieeele Monate vorher müssen wir ihr schon die Frage nach dem „Wann ist es denn endlich soweit?“ beantworten. Und das regelmäßig.
In 152 Tage. In 151 Tagen. In 150 Tagen…

Letzte Woche war es also soweit. Und wir sind – sage und schreibe – zweieinhalb Stunden bei Eiseskälte durch den Ort gezogen, um kiloweise Süßigkeiten einzufordern.… Vollständiger Artikel