Ein Garten- & Geschichtenblog

Kategorie: Obst & Gemüse

Wie bleiben Erdbeeren schön groß?

Nutzpflanzen finden sich kaum in meinem Garten, doch für Erdbeeren mache ich gern eine Ausnahme, zählen sie doch zu meinen absoluten Lieblingsfrüchten. Einziges Manko: Sie verschlingen verhältnismäßig viel Wasser, um ihre leckeren Beeren hervorzubringen. Zähneknirschend gebe ich ihnen also im Frühjahr und Sommer beinahe täglich ihre Extraportion, während die anderen (trockenheitstoleranten) Pflanzen darben.… Vollständiger Artikel

Nicht nur was fürs Auge: Wildobst

Zierpflanzen, deren Früchte essbar sind

Mein Garten ist kein Nutzgarten. Seine Aufgabe besteht lediglich darin, zu grünen und zu blühen und somit das Herz zu erfreuen. Wenn ich nebenbei noch ein paar Kräuter für die Küche ernten und im Sommer eine Handvoll Beeren pflücken kann, genügt mir das schon. Obwohl ich zugeben muss, dass ich doch so manches Mal neidisch auf die Ausbeute meines Nachbarn schiele.… Vollständiger Artikel

Mulchen gegen Unkraut: Welches Material eignet sich am besten?

Staudenbeete werden in meinem Garten gern von Gräsern überwuchert. Leider sind es keine Ziergräser, die zwischen Astern, Stiefmütterchen & Co. sprießen, sondern ganz gewöhnliches Gras – mit ungewöhnlich hartnäckigen Wurzeln. So wird das Unkrautjäten zum nervigen Kraftakt. Um dem vorzubeugen, bringe ich schon seit Jahren Rindenmulch zwischen den Pflanzen aus – mit mäßigem Erfolg:

Rindenmulch: Was der Klassiker (nicht) kann

Die Beete mit Rindenmulch zu füllen, bietet sich nicht immer an.… Vollständiger Artikel

© 2022 Miss Minze

Theme von Anders NorénHoch ↑