Was sprang uns heute beim Besuch von Stirling Castle – fast 1000 Jahre lang Sitz der schottischen Könige und Königinnen – sofort ins Auge?:

Einhörner, überall! 🦄

Über dem Thron der Königin
Auf dem schottischen Wappen
Auf Wandteppichen

Was hat es bloß mit all diesen Einhörnern auf sich?, haben wir uns gefragt. Das 🦄 symbolisiert nicht nur Reinheit und Stärke, es ist auch das Nationaltier der Schotten!

Damals scheint man wirklich an die Existenz der Einhörner geglaubt zu haben. So hieß es auch, wenn man aus dem abgetrennten Horn eines Einhorns trinkt, wird man niemals krank.

Wer so viel Fantasie hat, bringt natürlich auch unterhaltsame Märchen hervor. Die lese ich gerade. Das ein oder andere davon erinnert sehr an die Märchen der Brüder Grimm. Die meisten aber waren mir bislang unbekannt. Genauso wie das folgende Werk:

Ob das eher Männer oder Frauen für Yoga begeistern soll? 🤔