Miss Minze

Ein Garten- & Geschichtenblog

Schlagwort: Shortstories | Kurzgeschichten

Mir kommt es so vor, als wären wir in der Liebe alle Anfänger. Wir sagen, wir lieben uns, und wir tun es auch, daran zweifle ich gar nicht. […] Aber manchmal fällt es mir sehr schwer, die Tatsache zu erklären, dass ich meine erste Frau auch geliebt haben muss. Aber es war so, ich weiß, dass ich sie geliebt hab.

Vollständiger Artikel

Willkommen in Z. (Fortsetzung)

Eines Tages – mittlerweile waren fast zwei Jahre in Z. um – erzählte mir Nele, dass es nun doch ein Mädchen in ihrer Gruppe gab, das sich nicht scheute, neben ihr Platz zu nehmen und sogar mit ihr zu sprechen. Dieses Mädchen hieß Jana, und wie sich später herausstellte, war Jana kurz zuvor von ihrer besten Freundin durch ein anderes Kind ersetzt worden.… Vollständiger Artikel

Heinz probt den Aufstand

Kurzgeschichte

Er ist sich für nichts zu schade, ein wahrhaft hilfsbereiter Mensch, wenn man denn Hilfe benötigt. Ingrid braucht jedenfalls keine, von ein paar Chauffeursdiensten abgesehen. Gut, er übernimmt auch ihre Bankgeschäfte, weil es ihr lästig ist, sich am Schalter anzustellen, noch lästiger im Übrigen, sich mit dem Online-Banking auseinanderzusetzen.

Ansonsten aber ist sie froh, wenn sie abends die Wohnung betritt im Wissen, dass er nicht da ist.… Vollständiger Artikel

Dobry Dzień

Kurzgeschichte

Es gibt Leute, die keinerlei Lebensfreude ausstrahlen, was verwundert, weil man sie eigentlich für sehr glücklich hält. Da ist zum Beispiel diese modisch gekleidete Frau Anfang Vierzig, mit der ich notgedrungen immer mal ein paar Worte wechsle, weil unsere Töchter befreundet sind. Stehen wir vor ihrem Landhaus, in welchem gut und gerne vier Familien Platz hätten, öffnet sie langsam und vorsichtig die schwere Tür und lugt misstrauisch hervor.… Vollständiger Artikel

Beginn einer Freundschaft

Um mich herum gebären die Frauen ein Kind nach dem anderen. Drei Kinder sind keine Seltenheit, einige haben sogar vier, fünf. Vor zehn Jahren kannte ich eine junge Frau, die bereits fünf Kinder hatte, zwei Teenager und drei Kleinkinder. Sie war nett und hilfsbereit, aber ihr haftete auch etwas Asoziales an wegen der vielen Kinder.… Vollständiger Artikel

Besser wird’s nicht

Kurzgeschichte

Mich überkommt manchmal Angst, wenn ich aus dem Fenster schaue auf die Grundstücke meiner Nachbarn. Mein Herz schlägt schneller, fast bis zum Hals spüre ich sein Pochen. Mir wird leicht übel. Ich weiß, dass ich eigentlich nichts zu befürchten habe. Dort leben keine Monster, keine Serienmörder, keine Psychopathen. Und trotzdem habe ich Angst vor ihnen.… Vollständiger Artikel

Die Möglichkeit eines anderen Lebens

In letzter Zeit habe ich häufig an die Möglichkeit eines anderen Lebens gedacht. Nicht dass ich unzufrieden mit meinem jetzigen wäre, nein! Ein besseres Leben als mein eigenes kann ich mir kaum vorstellen. Bloß, dieser Typ hat mich nachdenklich gemacht.

Ich treffe ihn täglich auf der Arbeit, besser gesagt kurz zuvor: in der Tiefgarage.… Vollständiger Artikel

Spitze Schreie

Kurzgeschichte

Wie so oft habe ich auch diesmal mein Handy im Auto liegengelassen und mein Buch war zu groß für die Handtasche. Ich habe nichts dabei, was Ablenkung verspräche. Also bleibt mir nichts anderes übrig, als die Leute hier zu beobachten. Immerhin habe ich viel zu gucken, denn der Indoor-Spielplatz ist so voll, dass die ersten Familien am Eingang wieder weggeschickt werden.… Vollständiger Artikel

Haus im Nirgendwo

Kurzgeschichte

Als mein Mann noch ein Kind war, kauften seine Eltern billig ein Grundstück mitten im Nirgendwo. Dort gab es nicht einmal Straßen. Die gibt es bis heute nicht. Lediglich von Schlaglöchern übersäte Feldwege, die durch eine seltsam verwilderte Gegend führen. Ich vermute, dass sie vor vielen Jahrzehnten von Wäldern dominiert war.… Vollständiger Artikel

© 2019 Miss Minze

Theme von Anders NorénHoch ↑