Miss Minze

Ein Garten- & Geschichtenblog

Schlagwort: Land & Leute

Treffpunkt Bushaltestelle

Wer abends über die Dörfer fährt, wird den Anblick kennen: Jugendliche in den Wartehäuschen der Bushaltestellen. Mal sind es mehr, mal weniger Jungen und Mädchen, die sich dort zusammenrotten. Zumeist sitzen sie nur da, rauchen, trinken und unterhalten sich. Und man fragt sich als Außenstehender: Warum gerade hier – an der Straße, im unbeheizten Glashäuschen?… Vollständiger Artikel

In der Opferrolle

Warum sind sie nur so voller Hass, diese Ossis? Diese Frage war der Aufmacher der gestrigen Tagesspiegelausgabe. Drinnen ein zweiseitiger Artikel über die Befindlichkeiten ostdeutscher Seelen. Hach ja.

Ich lese den Tagesspiegel gern, abonniere ihn sogar, weil ich das Gefühl habe, dass die Berichterstattung wirklich neutral und informativ ist. Aber den Beitrag gestern hätten sie sich auch schenken können.… Vollständiger Artikel

„On the other hand, we all like each other. It’s not as if there were any problems. There aren’t any, really, except that I am not essential. I carry the titles of mother, grandmother, employee, but, in fact, I am an unnecessary person.“ (Lucia Berlin, A New Life, Where I live now.Vollständiger Artikel

Tempelhofer Weg

Nach und nach habe ich mich verändert, seitdem ich hier in der Provinz wohne. Natürlich bin ich kein von Grund auf neuer Mensch geworden. Ich habe lediglich mein Verhalten angepasst. Insofern glaube ich, dass der Wohnort einen gewissen Einfluss auf uns Menschen ausübt. Das spiegelt zum Beispiel die Art sich zu kleiden wider.… Vollständiger Artikel

Paranoid

Gesichter der Provinz

Der Kinderhasser von F. wohnt – welch‘ Ironie – direkt neben dem Spielplatz. Ein bemitleidenswerter älterer Herr, Gefangener seiner eigenen Paranoia.

Das sollte jetzt nicht pathetisch klingen. Ich war schlicht und ergreifend einst selbst gefangen in paranoiden Vorstellungen. Daher erkenne ich diesen ganz speziellen Habitus. Vermutlich hasst er Kinder nicht einmal, sondern ängstigt sich viel eher vor ihnen.… Vollständiger Artikel

Petze

Anekdoten aus F.

Weder mein Mann noch ich sind sonderlich gute Socializer. Deshalb verließen wir das Laternenfest schon recht früh. Dabei war es – vom Regen abgesehen – ein gelungenes Fest. Man hatte dank der vorhergehenden Herbststürme ein überdimensioniertes Feuer entfacht. Außerdem waren die Veranstalter auf die Kritik einiger BürgerInnen des Ortes eingegangen und boten nun keine Bratwürstchen mehr an,  sondern Nudeln mit brauner Soße (u.a.).… Vollständiger Artikel

Das Wahlergebnis, ein Erklärungsversuch

Nach der Wahl wird viel über das Wahlergebnis im Osten lamentiert. Ich lebe im Osten, also möchte ich mich hiermit dazu äußern. Wie schön, dass ich einen Blog habe, auf dem ich das machen kann 😉

Zunächst zu meinem Wohnort: Knapp 3000 Einwohner leben hier, einige davon schon seit jeher, viele andere sind zugezogen aus allen Ecken Deutschlands.… Vollständiger Artikel

Schön war’s, in Niedersachsen

Wir waren kurz in Niedersachsen. Mein Mann ist nämlich ein großer Fan des Heideparks und wollte UNBEDINGT mal wieder Achterbahn fahren. Unsere Kinder waren natürlich sofort begeistert von der Vorstellung, den lieben langen Tag Karussell zu fahren. Einem Kurzurlaub stand also nichts entgegen.

Erholsam: Ein Kurzurlaub in Deutschland

Zuvor ging es aber erst einmal nach Verden, wo wir auf einem Reiterhof übernachteten.… Vollständiger Artikel

© 2019 Miss Minze

Theme von Anders NorénHoch ↑