Als wir vor drei Jahren in unser neues Heim gezogen sind, herrschte Aufbruchstimmung. Einen Garten neuanzulegen, freute uns beinahe noch mehr als das Haus einzurichten. Mit zig Gartenmagazinen im Gepäck und voller Tatendrang machten wir uns ans Werk, die vorhandene Ödnis aus Sand und Recycling zu begrünen. Leider nur bedingt mit Erfolg…

Klar, es ist jetzt überwiegend grün, wenn man aus dem Fenster schaut.… Vollständiger Artikel