Der erste Garten, eine Herausforderung

Auch nach über einem Jahr mit eigenem Garten fühle ich mich noch als Neuling unter den GärtnerInnen. Klar, wir fangen alle mal klein an. Die wenigsten von uns erschaffen aus dem Nichts ein wunderschönes Gartenreich. –Schon weil Pflanzen ziemlich viel Zeit zum Wachsen brauchen.

Egal wie viel Arbeit man hineinsteckt, der Garten sieht zunächst ziemlich nackt aus: die Hecken niedrig, die Bäume klein und ertraglos, nur vereinzelt blühende Stauden.… Vollständiger Artikel

Wenn du diesen Beitrag mochtest, dann sei doch so lieb und teile ihn in den sozialen Medien: