Miss Minze

Ein Garten- & Geschichtenblog

Schlagwort: der Garten im Sommer

Beschattung der Terrasse: 5 Ideen für mehr Sonnenschutz

Sobald es warm wird, wächst das Bedürfnis des Menschen, seine Mahlzeiten draußen einzunehmen, obwohl dies – seien wir ehrlich – oft genug ein beinahe masochistischer Akt ist: Kaum liegt das Steak auf dem Teller, wird es von Schwärmen schwarzglänzender Fliegen belagert. Der Obstsalat wiederum wird von Wespen umkreist und alles, was herunterfällt, tragen die Ameisen davon.… Vollständiger Artikel

Starke Stauden

Robuste Alternativen im Garten

Kaum wird es heiß, geht den ersten Pflanzen die Puste aus. Gerade einmal zwei Tage hält die erste Hitzewelle dieses Jahres an – und schon lassen die meisten Stauden in meinem Garten die Blätter hängen (obwohl ich sie regelmäßig gieße). Was für Mimosen!

Es gibt nur eine Sorte Pflanzen, die sich derzeit richtig wohl fühlt: die Steingartengewächse.… Vollständiger Artikel

Strom ohne Anschluss

Eine Insel-Solanranlage fürs Gartenhaus nutzen

Dass die Sommermonate auch in Zukunft lang, heiß und trocken werden, ist sehr wahrscheinlich. Für Bäume, Sträucher und Stauden kommt das einer Katastrophe gleich, doch die Hitzewellen haben auch ihr Gutes: Strom aus Sonnenlicht zu erzeugen, wird immer attraktiver und wirtschaftlicher. Auch im Garten: Eine Insel-Solaranlage fürs Gartenhaus ist wesentlich günstiger als ein herkömmlicher Stromanschluss.… Vollständiger Artikel

Sommer ist… Heidelbeerzeit

Was macht die schönste Jahreszeit noch schöner? -Es gibt reichlich Beeren!

Sofern du welche im Garten hast… Falls nicht, solltest du einfach Heidelbeeren pflanzen. Die eignen sich perfekt zum Einstieg ins Beeren-Metier, denn das bis zu 1,70 Meter hoch wachsende Gehölz ist pflegeleicht und anspruchslos.

Oje, ich bin spät dran mit meinem Beitrag, denn schon Mitte Juli wurde die Heidelbeerzeit eingeläutet – mit einem riesigen Fest auf dem Spargelhof nebenan!… Vollständiger Artikel

Trotz anspruchsloser Pflanzen setzt die Hitze meinem Garten zu

Die Regentonne ist endlich wieder voll! Es hat nämlich gewittert am Wochenende. Mein Garten hatte es nötig, denn ich bevorzuge es, Wasser zu sparen.

Damit jedes Pflänzchen grünt und blüht, müsste ich theoretisch täglich den Sprenger anstellen. Schließlich ist es schon seit Wochen Monaten(!) heiß. Diese Woche sinkt das Thermometer tagsüber gar nicht mehr unter 30 Grad.… Vollständiger Artikel

Gießen und Bewässern

Mittendrin in der Trockenperiode

Es ist heiß und sonnig, hin und wieder weht mir der Wind um die Nase. Optimales Pool-Wetter, juhu! Da es schon seit Wochen nicht richtig geregnet hat und auch kein Regen in Sicht ist, lassen meine Gartenpflanzen allerdings ganz schön ihre Köpfchen hängen… Was tun? Und wie oft gießen?… Vollständiger Artikel

© 2019 Miss Minze

Theme von Anders NorénHoch ↑